Was kommt nach Quadruple

Quadruple ist ein Begriff, der in der englischen Sprache genutzt wird. Es wird dann eine bestimmte Menge vervierfacht. In der globalisierten Welt ist Englisch eine oft genutzte Sprache, wenn verschiedensprachige Menschen zusammenkommen. Da Englisch in vielen Ländern als erste Fremdsprache gelehrt wird, kann sie zur Überbrückung gut genutzt werden. Immer mehr Kinder werden in bilingualen Klassen unterrichtet. In dem Fall wird dann auch Mathematik, Chemie und Physik in der englischen Sprache vermittelt. Daher ist es wichtig, dass auch solche mathematischen Begriffe verstanden werden.

Quadruple ist ein Begriff, der in der englischen Sprache genutzt wird. Es wird dann eine bestimmte Menge vervierfacht. In der globalisierten Welt ist Englisch eine oft genutzte Sprache, wenn verschiedensprachige Menschen zusammenkommen. Da Englisch in vielen Ländern als erste Fremdsprache gelehrt wird, kann sie zur Überbrückung gut genutzt werden. Immer mehr Kinder werden in bilingualen Klassen unterrichtet. In dem Fall wird dann auch Mathematik, Chemie und Physik in der englischen Sprache vermittelt. Daher ist es wichtig, dass auch solche mathematischen Begriffe verstanden werden.

Mathematik:

2 x 200 = 400
Double the amount of 200 equals 400 .
Hiermit wird gesagt, dass die Menge verdoppelt werden soll.
3 x 200 = 600
Triple the amount of 200 equals 600.
Verdreifache die Menge von 200, ergibt 600.
4 x 200 = 800
Quadruple the amount of 200 equals 800.
Das Vervierfachen der Menge ergibt im Ergebnis 800.
5 x 200 = 1000
Quintuple the amount of 200 equals 1000.
Verfünffacht man 200, ist das Ergebnis der Rechnung 1000.
Theoretisch kann diese Liste endlos fortgeführt werden. Der Zahlbegriff ist dabei immer aus dem Lateinischen abgeleitet. Viele Wörterbücher nutzen aber nur die Vervielfachung bis 5. In spezielleren Lektüren wird dieser Begriff dann unbegrenzt weiter gebildet.

Geschwister:

Während einer Schwangerschaft können aus einer Eizelle und einer Samenzelle verschieden viele Embryos entstehen. In den meisten Fällen entwickelt sich daraus ein Kind. In einigen Schwangerschaften werden aber auch eineiige oder zweieiige Zwillinge entwickelt. Deutlich seltener sind die Geburten von Drillingen oder Vierlingen. Fünf- und Sechslinge geschehen häufiger, seit die künstliche Befruchtung von Eizellen möglich wurde. Werden diese Inhalte in der englischen Sprache behandelt, müssen die entsprechenden Begriffe genutzt werden.

Zwillinge => twins
Drillinge => triplets
Vierlinge => quadruplets
Fünflinge => quintuplets

Varianten:

Wird in der englischen Sprache noch oft der Begriff „double“ und „triple“ genutzt, wird in der Folge häufiger ein anderer Ausdruck gewählt. Wer von der vierfachen Menge spricht, kann auch „four times the amount“ sagen. In dieser Form kann jedwede Zahl eingesetzt werden. Der Ausdruck arbeitet ausschließlich mit den Begriffen, die in der englischen Sprache geläufig sind.
Noch eine Möglichkeit bietet der Begriff „fourfold“. Auch er sagt aus, dass etwas vierfach vorhanden ist oder eingesetzt werden soll. Welche Variante sprachlich besser genutzt wird, ergibt sich jeweils aus dem Zusammenhang des Satzes.

Liste:

2 – doppelt – Zwillinge – twins – twice – double
3 – dreifach – Drillinge – triplets – three times the amount – triple
4 – vierfach – Vierlinge – quadruplets – quadruple – four times the amount – fourfold
5 – fünffach – Fünflinge – quintuplets – quintuple – five times the amount – fivefold
6 – sechsfach – Sechslinge – sextuplets – sextuple – six times the amount – sixfold
7 – siebenfach – Siebenlinge – septuplets – septuple – seven times the amount – sevenfold
8 – achtfach – Achtlinge – octuples – octuple – eight times the amount – eightfold
Auf diese Weise lässt sich die Liste endlos weiterführen. Vor dem Wortfragment -uplet oder -uple wird dabei immer eine verkürzte Form des lateinischen Zahlennamens eingesetzt. Da die lateinischen Begriffe nicht mehr sehr geläufig sind, werden bei unbekannteren Zahlen die ausschließlich englischen Bezeichnungen bevorzugt.

Lateinische Zahlen:

1 = unus
2 = duo
3 = tres
4 = quattuor
5 = quinque
6 = sex
7 = septem
8 = octo
9 = novem
10 = decem
Mit dem Wissen über die lateinischen Zahlenwörter kann die Bildung der englischen Begriffe einfacher nachvollzogen werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here