Zufallsexperiment in Statistik leicht erklärt + Beispiel

Ein Zufallsexperiment

Das Zufallsexperiment ist der Versuch oder der Vorgang im echten Leben, zufällige und sich auch gegenseitig ausschließende Ergebnisse zu bekommen, dabei ist der Ausgang vom Experiment nicht vorhersehbar, allerdings sind die möglichen Ergebnisse (beispielsweise die sechs Augenzahlen von einem Würfel oder die zwei Seiten einer Münze).

 

Alternative Begriffe: Zufallsversuch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here