Arithmetisches Mittel in Statistik leicht erklärt + Beispiel

Was versteht man unter einem arithmetischen Mittel?

Als arithmetisches Mittel bezeichnet man vereinfacht gesagt den Durchschnitt von mehreren Werten. Zu diesem Zweck werden alle Werte addiert und dann durch die Summe der addierten Werte geteilt (Ø = 1/n × ∑ xi für i = 1 bis n). Der Durchschnitt verdichtet zwar die Aussage der Datenmenge, ist aber in der Aussagekraft oft auch eingeschränkt und wird durch die Angabe von Streuungsmaßen wie z.B.: der Varianz offensichtlich.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here